Ausbildung 

Unsere Schüler werden in den Sportarten Fußball, Volleyball, Basketball oder Tennis ausgebildet. Talente in anderen Sportarten werden individuell betreut.  

Die Schüler werden vormittags mindestens 5 Wochenstunden koordinativ, konditionell und spartenspezifisch trainiert. Die Einheiten werden von qualifizierten Trainern geleitet.  

Aufgrund des Modulsystem ab der 6. Klasse können nicht nur die Schüler aus dem Sportschwerpunkt, sondern auch die Schüler anderer Fachrichtungen ihr wöchentliches Sportpensum erhöhen. In diesem System gewährleisten Sportarten wie z.B. American Sports, Badminton, Beachvolleyball, Calistenics, Functional Training, Fitnessstudio, Freestyle & Freeski eine polysportive Ausbildung.  

Durch die Kooperation mit den regionalen Sportvereinen können wir eine optimale Kombination von Schulsport und Vereinstraining garantieren.  

Berufsausbildung: Fitnesstrainer  

  • einzigartig in Österreich 
  • Matura und Ausbildung in nur 4 Jahren 
  • Ausbildung in Kooperation mit dem WIFI-Burgenland erfolgt an der Schule und wird mit dem Regelunterricht abgedeckt

Abschluss 

Die Schüler haben die Möglichkeit, im Fach „Theorie des Sports und der Bewegungskultur“ mündlich zu maturieren.  

Es wird eine solide Allgemeinbildung und eine professionelle sportliche Ausbildung geboten. 

Sportarten 

  • Fußball 
  • Volleyball 
  • Basketball 
  • Tennis

Zusätzliche Ausbildungsmöglichkeiten bzw. Zertifikate:

  • „Kinder- & Jugendcoach“ Übungsleiter
  • Schwimmabzeichen Helferschein
  • Schwimmabzeichen Retterschein
  • Erste Hilfe Ausbildung  
  • Snowboard Übungsleiter

Rückblick Sport- und Projektwochen

Nachfolgend Links zu den Beiträgen unserer Wintersportwochen:

Nachfolgend Links zu Beiträgen unserer Sport- und Projektwochen in Rovinj: